73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Titanglas

Aus Maddraxikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Titanglas war ein Baustoff, der von der Community London erfunden wurde

Beschreibung

Es handelte sich um ein sehr stabiles Glasgemisch, mit dem der Bunker ausgeschlagen war. Auf dem Glas wurden im Innenbereich des Bunkers 3-D-Projektionen gezeigt, um ein lebendiges Umfeld zu schaffen. (MX 018)

Geschichte

Im Jahr 2521 errichtete die Community London über dem Bunker eine Kuppel von etwa 300 - 400 Meter Durchmesser und einer Höhe von sechzig bis achtzig Meter, um sich vor atomaren Fallout zu schützen. Diese wurde im August 2525 durch die Selbstzerstörung eines EWATs im Kampf gegen die Taratzen von den Demokraten wieder zerstört. (MX 250)