73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Tod einer Königin

Aus Maddraxikon
(Weitergeleitet von Quelle:MX303)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Maddrax-Heftromane

276 bis 299 |  300 bis 324  325 bis ???

 301 | 302 | 303 304 | 305 


# ERROR (3): Syntax error in (iff|Del Nido | }} # ERROR (3): Syntax error in (iff|Jürgen Speh | }} # ERROR (3): Syntax error in (iff|Aruula, Grao'sil'aana, Lusaana, Wudans Auge | }} # ERROR (3): Syntax error in (iff|2527 | }} # ERROR (3): Syntax error in (iff|Dreizehn Inseln | }}
Überblick
Serie: Maddrax-Heftserie (Band 303)

303tibi.jpg
© Bastei-Verlag
Romanbewertung:
<vote type=1 />

Zyklus: Streiter
Titel: Tod einer Königin
Autor: ,|x|x}}
Titelbildzeichner: ,|x|x).
Innenillustrator: ,|x|x).
Erstmals erschienen: 30.08.2011
Hauptpersonen: ,|x|x).
Handlungszeitraum:  ,|x|x).
Handlungsort:  ,|x|x).
Besonderes: Zeichnungen, Zeittafel, Kurzgeschichte: Die Bestien von Yangonn (Autor: Günter „Gurk“ Kosack)
Zusätzl. Formate: E-Book

Vorschau

Aruula hatte sich das Wiedersehen mit der Heimat anders vorgestellt: als glückliche Heimkehr zu den Schwestern und das wohlige Eintauchen in alte Erinnerungen und Gebräuche. Nun kehrte sie mit einer sterbenden Königin zurück, getrennt von ihrem Gefährten, den sie elf Jahre lang begleitet und den sie wirklich geliebt hatte.
Ein tragischer Unfall hatte ihr Glück zerstört: Maddrax' Tochter Ann war durch ihre Klinge gestorben. Aruula war verzweifelt – aber auch in zunehmendem Maße wütend und enttäuscht.
Doch das war erst der Anfang. Es sollte alles noch viel schlimmer kommen...
© Bastei-Verlag

Handlung

Nach der Katastrophe im Dorf der Steinjünger kehrt Aruula voll Trauer um Matt mit den Überlebenden der Dreizehn Inseln und der sterbenden Königin Lusaana zurück zu ihrem Volk. Kurz vor ihrem Tod beruft die Königin vor Zeugen Aruula zu ihrer Nachfolgerin. Die Große Ratsversammlung bestätigt die Berufung, doch Aruula lehnt ab. Sie bittet um etwas Bedenkzeit und zieht sich nach Kalskroona zurück, um nachzudenken. Hier begegnet ihr die Göttersprecherin Wudans Auge und deutet ihr ihre Zukunft, doch sie bleibt bei ihrer Weigerung, da ihr auch gesagt wird, dass sie wieder mit Matt zusammentrifft, wenn sie die Königswahl annimmt. Überwältigt vor Schmerz beleidigt sie die Göttersprecherin und läuft davon.

Grao'sil'aana wird mit mehreren Frauen von Nordmännern verschleppt und kann ihren Tod bis auf eine Überlebende nicht verhindern. Auch seine Gefährtin Bahafaa kommt um. Das Leid durch den Verlust erinnert ihn an seinen toten Ziehsohn Daa'tan, dessen leibliche Mutter nun – wie er inzwischen erfahren hat – zur neuen Königin berufen worden ist.

Zu den Dreizehn Inseln zurückgekehrt, erfährt er, dass Aruula die Wahl noch nicht angenommen hat und begibt sich ebenfalls nach Kalskroona. Hier trifft er sie im Zelt der Königin, wo sie sich gerade durchgerungen hat, die Wahl anzunehmen und greift voller Hass an, um sie zu töten. Am Tag darauf nimmt Aruula die Wahl zur Königin der Dreizehn Inseln an. Während der Krönungsfeier verkündet sie ihr Vorhaben, die Nordmänner auszurotten, die Lokiraaburg zu erobern und anschließend Ordnung nach Euree zu bringen.

Weblink