Mulay war der Häuptling und Schamane eines Stammes der Wandernden Völker bei Waashton in Meeraka

Beschreibung

Mulay war ein älterer Mann mit einem von grauen Strähnen durchzogenem Vollbart. Er betete die Feuergötter an.

Geschichte

Mulay lebte mit seinem Stamm bei Nuu'ork. (MX 026) Er floh mit dem Stamm vor den Frosen 2517 bis an die Stadtgrenzen von Waashton. (MX 038) Pieroo, Samtha und Yuli schlossen sich seinem Stamm an. Dieser bekam jedoch durch den erlittenen Fallout durch das Sonnenkorn immer größere gesundheitliche Probleme. (MX 056) Auch Mulay starb schließlich an den Auswirkungen.