73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Maeve McLaird

Aus Maddraxikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Maeve McLaird war Mitglied der Community Salisbury, Octavian für Ingenieurswesen

Geschichte

Sie erfand 2520 mit ihrem Mitarbeiterstab die X-Quads.

Sie befand sich während Operation Harmagedon in der Community Salisbury und erlebte hier das Einsetzen des Permanenten EMPs. Bei dem anschließenden Streit, wie weiter verfahren werden sollte, stellte sie sich auf die Seite von Leonard Gabriel und entschied sich damit gegen den Verbleib im Bunker. Sie überstand die nachfolgenden Kämpfe unbeschadet und gelangte an die Oberfläche, wo sie ihren Serumsbeutel abklemmte. Sie überlebte dies und erreichte mit der Gruppe zehn Tage später London. (MX 153)