73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Fremdwelt (Zyklus)

Aus Maddraxikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jahreskalender |  Zyklus-Seiten  Zyklus-Portale

{{#if| Fremdwelt (Zyklus) |

{{#if| 15. Zyklus: Zeitsprung | 15. Zyklus: Zeitsprung ◄ }}  Fremdwelt (Zyklus)  {{#if| 17. Zyklus | ► 17. Zyklus }}
}}

Zyklus-Portal "Fremdwelt"
Handlungsjahre:  2546


Handlung

Roter Faden

Im CERN herrscht seit einer Überladung eine Anomalie, deren Auswirkungen ein Mensch nur in einem speziellen Schutzanzug ertragen kann. Auf der Suche nach einem Weg in den zeitlosen Raum, wo ihre Eltern Xij Hamlet und Tom Ericson zurückgeblieben sind, ist Xaana im CERN verschwunden. Jacob Smythe will sie als Druckmittel gegen Matthew Drax in seine Gewalt bringen und folgt ihr. Auch Matt und Aruula suchen Xaana und werden unwiderstehlich in die im CERN herrschende Anomalie hineingezogen.
Durch das Wurmloch gelangen sie auf verschiedene Monde eines Ringplanetensystems, wo Matt und Aruula nach zahlreichen Abenteuern schließlich Xaana finden und Kontakt zu den Beherrschern aufnehmen. Die Initiatoren, auch Friedenswahrer genannt, kontrollieren die Geschehnisse auf den Monden, locken Angehörige unterschiedlicher Rassen aus verschiedenen Sonnensystemen durch Wurmlöcher in ihr Planetensystem und unterziehen sie harten Prüfungen. (MX 400 bis MX 449) Von auf Aquus siedelnden Hydree erfährt Matt, dass Xaana seine leibliche Tochter ist. (MX 435)
Die Erde und ihre Bewohner sind in größter Gefahr, weil der Erdmond droht, mit der Erde zusammen zu stoßen – ausgelöst durch den Todeskampf des Streiters. Die veränderten Gravitationsverhältnisse führen zu Naturkatatrophen führt. Letzlich würde die Erde unbewohnbar. Die Initiatoren bieten Matt an, den Mond Novis mit Hilfe von Terraforming für einen Teil der Erdbevölkerung bewohnbar zu machen. Weil aber nicht alle evakuiert werden können, soll Matt geeignete Kandidaten aussuchen und mit Signalgeräten ausstatten. Begleitet von dem Initiator Hordelab reist er durch das Wurmloch zurück zur Erde, ohne zu ahnen, dass die Initiatoren heimlich eigennützige Pläne verfolgen. Während Matt auf der Erde bei der Auswahl der Kandidaten Gewissenskonflikten ausgesetzt ist, bleiben Aruula und Xaana im Ringplanetensystem auf dem Mond Novis zurück. Auch auf dem Mars werden Pläne zur Rettung der Menschen ausgehandelt. (MX 450 bis MX 458)

Auf Terminus

Matthew Drax und Aruula landen durch die Anomalie, die sich im CERN gebildet hat, auf dem weit von der Erde entfernten Mond Terminus. Er kreist mit zwanzig anderen Monden um einen Ringplaneten und gehört zu einem außerirdischen Sonnensystem. Bei dem Transfer haben sie den Tachyonenmantel verloren, der ihre Körper vor Alterung schützte. Gestrandet auf einer fremden Welt wollen sie zurück. In der Stadt Toxx suchen sie zunächst nach Xaana, die bereits vier Monate vor ihnen in Toxx angekommen ist, und finden tatsächlich Spuren von ihr, die zum Turm der Herren, dem Hauptquartier der Friedenswahrer auf Terminus, führen. Von den Friedenswahrern, die für die Vergessensstrahlung verantwortlich sind, erhoffen sie sich Hilfe für den Rückweg zur Erde.
Die Friedenswahrer locken Angehörige der verschiedensten Spezies von unterschiedlichen Welten durch Wurmlöcher in ihr Sonnensystem und schicken sie durch Prüfungen. Wer sich bewährt, wird in den Turm gebracht. Sauerstoffatmende Lebewesen landen nach dem Transfer durch die Wurmlöcher außerhalb von Toxx. Doch einige Rebellen entziehen Matt und Aruula der Reichweite der Friedenswahrer.
Auf ihrem turbulenten Weg durch Toxx werden die beiden Gefährten heimlich von Hochwürden Geomas beschützt, der sich von Aruulas ehrlichem Glauben an Wudan Anregungen für seine eigene selbstgebastelte Religion erhofft, um mehr Anhänger um sich zu scharen. Auf der Suche nach den Schutzanzügen aus Rulfans Hort des Wissens begegnen sie Kra'rarr, die Aruula einen jungen Schnurrer mit einem implantierten Chip schenkt, der alles speichert, was das Tier sieht und hört. Von dem Chip weiß Kra'rarr jedoch nichts, denn einer von Geomas' Spionen hat ihn heimlich eingesetzt. Schließlich erhalten Matt und Aruula ihre Schutzanzüge auf Umwegen zurück. Glücklicherweise blocken die Anzüge die Vergessensstrahlung ab, aber auch das damit verbundene Übersetzerfeld. Weil die Schutzanzüge keine eigene Sauerstoffversorgung haben, müssen sie leider die Helme geöffnet halten. Während Matt und Aruula nach und nach außer ihren Namen alles vergessen, was bis zu ihrer Ankunft auf Terminus geschehen ist, und Xaanas Tagebuch ihre einzige Quelle an Erinnerungen bleibt, gelingt es den äußerst mächtigen und gefährlichen Saven, aus ihrem unterirdischen Gefängnis zu entkommen und den Friedenswahrern empfindlich zu schaden. Ein Oppositioneller unter den Friedenswahrern verhilft den beiden Gefährten zu einem Transport, der sie angeblich zurück zur Erde bringen soll. (MX 400 bis MX 410)

Auf Aquus

Statt wie erhofft auf der Erde zu landen, geraten Matt und Aruula auf den Mond Aquus des selben Planetensystems, zu dem auch Terminus gehört. Hier herrscht keine Vergessensstrahlung, die auf Terminus mit dem Übersetzerfeld gekoppelt ist, weshalb man hier die Sprache seines Gesprächspartners lernen muss, um sich verständigen zu können. Den beiden Gefährten schließt sich der Dreen Mi-Ruut an, der Aruulas Haustier Schnurrer am liebsten als Proviant vertilgen möchte, weswegen Aruula ihn ablehnt. Als Prüfling der Friedenswahrer soll er innerhalb einer bestimmten Frist den Südpol erreichen. Mit einem gestohlenen hochseetüchtigen Boot machen sie sich auf den Weg nach Süden, wo es eine Station der Friedenswahrer geben soll. In deren Auftrag folgt ihnen Kra'rarr, der Matt und Aruula bereits auf Terminus begegnet sind und deren Persönlichkeit als Strafe für einen Mord von den Friedenswahrern ausgelöscht und zu ihrer Handlangerin gemacht wurde. Dabei geht sie brutal und rücksichtslos vor und begeht mehrere Morde. Unterwegs begegnen die drei Gefährten einer Kolonie von Hydree, von denen sie aus Seenot gerettet werden. Die Hydree werden im Auftrag der Friedenswahrer von den Polatai unterdrückt und gejagt. Matt und Aruula wissen zwar bereits von früher her von diesen hochintelligenten und meist friedlichen Meeresbewohnern, können sich aber wegen der Auswirkung der Vergessensstrahlung nicht an sie erinnern. Lediglich deren Sprache beherrschen sie noch. Die Hydree gehen davon aus, dass die Friedenswahrer die Erinnerungen zwar unterdrücken, aber nicht auslöschen, und schicken Matt und Aruula in das Seelenlabyrinth, wo ihre Erinnerungen wiederhergestellt werden. Erleichtert reisen die Gefährten weiter Richtung Südpol, wo sie tatsächlich einen weiteren Turm der Herren vorfinden. Der hydreeische Geistwanderer Part'rol macht die Gehirnwäsche, die die Friedenswahrer an Kra'rarr vollzogen haben, rückgängig. Er will seinem Volk zur Freiheit zurückverhelfen und sprengt den Turm, nachdem er Matt und Aruula samt Schnurrer auf den Mond Binaar und Mi-Ruut auf den Mond Botan transferiert hat. Jedoch müssen sie die Schutzanzüge zurücklassen. (MX 411 bis MX 416)

Auf Binaar

Auf dem Mond Binaar müssen sich Matthew Drax und Aruula weiter durchschlagen. (MX 417 bis MX 424)

Auf Exxus

Matthew Drax und Aruula flüchten mit dem Stadtraumschiff EXXUS, das aus dem Stadtteil Exxus der Stadt Binaar auf dem gleichnamigen Mond Binaar entstanden ist. (MX 427 bis MX 429)

Währenddessen auf der Erde

Wegen der Annäherung des irdischen Mondes entstehen auf der Erde immer mehr Naturkatastrophen. Quart'ol bemüht sich bei den Hydriten um Hilfe für die Menschen, doch der HydRat lehnt ab. (MX 425, MX 426)

Besonderes

  • Dieser Zyklus soll anders als alle vorherigen werden. Die Parallelwelten werden keine große Bedeutung mehr haben. (MX 385, LKS)
  • Erstmals in der Maddrax-Serie spielt ein großer Teil eines Zyklus außerhalb des irdischen Sonnensystems. Ebenso erstmals ist ein Zyklus in mehrere Unterzyklen unterteilt, die aufeinander aufbauen. Parallel dazu wird die Situation auf der Erde erzählt.
  • Spätestens Heft 449 geht es zur Erde zurück. (MX 399)
  • Die „versetzte Echtzeit-Handlung“ wird nicht weiter eingehalten, so dass bis zur Rückkehr zur Erde vor MX 450 weniger als 2 Jahre vergehen werden (bezogen auf 26 Hefte je Jahr). (MX 409, LKS)

Statistik

Weiterführende Links

Die Hefte des Zyklus im Einzelnen

Die Angaben basieren auf den Heften der 1. Auflage.

Nr.
Autor
Titel
Untertitel
Hauptpersonen
(1. Auflage)
Taschen-
buch
400
Oliver Fröhlich
Transfer
Matthew Drax, Aruula, Kra'rarr
?
401
Jo Zybell
Neuland
Matthew Drax, Aruula, Kra'rarr
?
402
Ansgar Back
Kaverne der vergessenen Bücher
Matthew Drax, Aruula
?
403
Jana Paradigi
Xaanas Weg
Xaana, Arth Wab Habi, Matthew Drax, Aruula
?
404
Lucy Guth
Fette Tage in Toxx
Matthew Drax, Aruula
?
405
Christian Schwarz
Gefrorene Zeit
Matthew Drax, Aruula, Geomas, Kra'rarr
?
406
Mia Zorn
Der dunkle Fluss
Matthew Drax, Aruula
?
407
Michael M. Thurner
Verkehrte Welt
Matthew Drax, Aruula
?
408
Sascha Vennemann
In der Kriegszone
Matthew Drax, Aruula
?
409
Jana Paradigi
Falsche Götter
Aruula, Matthew Drax, Al Riego, Geomas
?
410
Christian Schwarz
Der Turm der Herren
Matthew Drax, Aruula, Kra'rarr
?
411
Lucy Guth
Aquus
Matthew Drax, Aruula, Mi-Ruut, Kra'rarr
?
412
Lucy Guth, Sascha Vennemann
Aus tödlicher Tiefe
Matthew Drax, Aruula, Mi-Ruut, Kra'rarr
?
413
Jana Paradigi
Unverhoffte Begegnung
Matthew Drax, Aruula, Mi-Ruut, Kra'rarr
?
414
Ansgar Back
Hort der Gestrandeten
Matthew Drax, Aruula, Mi-Ruut, Kra'rarr
?
415
Wolf Binder
Die magnetische Falle
Matthew Drax, Aruula, Mi-Ruut
?
416
Manfred Weinland
Der letzte Friedenswahrer
Matthew Drax, Aruula, Mi-Ruut, Kra'rarr
?
417
Oliver Fröhlich, Wolf Binder
Binaar
Matthew Drax, Aruula
?
418
Sascha Vennemann
Wege zur Macht
Jacob Smythe
?
419
Lucy Guth
Das Schwarze Haus
Matthew Drax, Aruula, Jacob Smythe
?
420
Lucy Guth
Hinter dem Spiegel
Matthew Drax, Aruula, Jacob Smythe
?
421
Jana Paradigi
Die Schwarmintelligenz
Matthew Drax, Aruula, Jacob Smythe, One
?
422
Wolf Binder
Der Körperdieb
Matthew Drax, Aruula, Borm
?
423
Wolf Binder
Romanze in Stahl
Matthew Drax, Aruula
?
424
Christian Schwarz
Menschenjagd
Matthew Drax, Aruula, One
?
425
Sascha Vennemann
Zielpunkt: Erde
Quart'ol, Starnpazz
?
426
Sascha Vennemann
Der sterbende Planet
Miki Takeo
?
427
Christian Schwarz
Exxus
Matthew Drax, Aruula, Jacob Smythe, One
?
428
Christian Schwarz
Kampf um Exxus
Matthew Drax, Aruula, Jacob Smythe, One
?
429
Ian Rolf Hill
Flucht von Exxus
Matthew Drax, Aruula, Jacob Smythe
?
430
Manfred Weinland
Botan
Matthew Drax, Aruula, Mi-Ruut
?
431
Lucy Guth
Im Gleichklang
Matthew Drax, Aruula, Xaana, Mi-Ruut
?
432
Wolf Binder
Im Missklang
Xaana, Matthew Drax, Aruula, Mi-Ruut
?
433
Michael M. Thurner
Der Saven-Konflikt
Oghtstier, Enkluu, Indestir Kurzmüh, Sadu Plagmahl, Kara Labherz
?
434
Ben Calvin Hary
Asche über Botan
Matthew Drax, Aruula, Xaana, Mi-Ruut, Enkluu
?
435
Lucy Guth
Auf der Spur der Hydree
Matthew Drax, Aruula, Xaana, Mi-Ruut, Kra'rarr
?
436
Jana Paradigi
Die Legende
Matthew Drax, Aruula, Xaana, Mi-Ruut, Bart'ol, Kra'rarr
?
437
Jana Paradigi
Angriff der Polatai
Matthew Drax, Aruula, Xaana, Bart'ol, Mav'bud
?
438
Sascha Vennemann
Die Katastrophe
Jacob Smythe
?
439
Ansgar Back
Messis
Matthew Drax, Aruula, Xaana
?
440
Wolf Binder
Auf dem Dunkelmond
Matthew Drax, Aruula, Xaana
?
441
Jana Paradigi
Im Auftrag des Mars
Chandra Tsuyoshi, Nomi Marlyn Tsuyoshi, Nachtstimme
?
442
Ian Rolf Hill
Ohne Balance
Matthew Drax, Aruula, Xaana
?
443
Jo Zybell
Die Erleuchteten
Matthew Drax, Aruula, Xaana
?
444
Oliver Fröhlich, Madeleine Puljic
Das Pulsarium
Matthew Drax, Aruula, Xaana
?
445
Christian Schwarz
Ein Besucher kehrt zurück
Starnpazz, Quart'ol
?
446
Christian Schwarz, Jana Paradigi
Retter des Mars
Starnpazz, Quart'ol, Nachtstimme
?
447
Ansgar Back
Die finstere Seite
Matthew Drax, Aruula, Xaana
?
448
Ben Calvin Hary
Die Offerte
Matthew Drax, Aruula, Xaana
?
449
Lucy Guth
Am Scheideweg
Matthew Drax, Aruula, Xaana
?
450
Sascha Vennemann
Das Schicksal der Erde
Matthew Drax, Aruula, Xaana, Tom Ericson, Xij Hamlet
?
451
Ian Rolf Hill
Nach der Flut
Matthew Drax, Aruula, Xaana, Tom Ericson, Xij Hamlet, Starnpazz, Hordelab
?
452
Jana Paradigi
Gehetzt
Starnpazz
?
453
Madeleine Puljic, Oliver Fröhlich
Mit harter Hand
Matthew Drax, Xij Hamlet, Tom Ericson, Aran Kormak
?
454
Wolf Binder
Barbarische Zeiten
Aruula
?
455
Lucy Guth
Die überleben dürfen
Matthew Drax, Xij Hamlet, Tom Ericson
?
456
Ian Rolf Hill, Jana Paradigi
Der verbotene Mond
Starnpazz, Wang'kul, Bart'ol, Kra'rarr, Mi-Ruut
?
457
Christian Schwarz
Brüder im Genom
Hordelab, Grao'sil'aana, Gal'hal'ira
?
458
Ben Calvin Hary
Die Silizier
Aruula, Xaana
?
459
Sascha Vennemann
Späte Rache
Matthew Drax, Xij Hamlet, Tom Ericson, Gal'hal'ira, Grao'sil'aana, Hordelab, E'fah
?
460
Jana Paradigi
Die Stunde des Hydree
Starnpazz, Wang'kul, Nomi Marlyn Tsuyoshi
?
461
Wolf Binder
Durch das Inferno
Grao'sil'aana, Gal'hal'ira
?
462
?
?
?
?
463
?
?
?
?
464
?
?
?
?
465
?
?
?
?
466
?
?
?
?
467
?
?
?
?
468
?
?
?
?
469
?
?
?
?
470
?
?
?
?
471
?
?
?
?
471
?
?
?
?
472
?
?
?
?
473
?
?
?
?
474
?
?
?
?
475
?
?
?
?
476
?
?
?
?
477
?
?
?
?
478
?
?
?
?
479
?
?
?
?
480
?
?
?
?
481
?
?
?
?
482
?
?
?
?
483
?
?
?
?
484
?
?
?
?
485
?
?
?
?
486
?
?
?
?
487
?
?
?
?
488
?
?
?
?
489
?
?
?
?
490
?
?
?
?
491
?
?
?
?
492
?
?
?
?
493
?
?
?
?
494
?
?
?
?
495
?
?
?
?
496
?
?
?
?
497
?
?
?
?
498
?
?
?
?
499
?
?
?
?


Weblink

Quellen