73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Corkaich

Aus Maddraxikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
{{#if| 51.896688,-8.486359 | }} {{#if| | }} {{#if| MX 153 |
Corkaich
Koordinaten 51.896688,-8.486359
Der Datentyp dieses Attributs ist ungültig.
Land Eirii
Kontinent Euree
Einwohner
Quellen MX 153

}}


Corkaich ist die neue Bezeichnung für Cork und eine Hafenstadt in Eirii.

Geschichte

Hierher zogen Jennifer Jensen, Pieroo und Ann Drax nach der Atombombenkatastrophe. (MX 153) 2526 wurde Corkaich von den Schatten überfallen und sämtliche Einwohner versteinert bis auf Ann Drax, die von Robin Fletcher gerettet werden konnte. Nach ihrer Entsteinerung 2527 zogen sie zum Ursprung, um diesen mit Mutter zu vereinen. Die Stadt wurde aufgegeben.

Im März 2528 wurden Jennifer Jensen und Pieroo von den Hydriten wieder nach Irland gebracht. (MX 332) Dort ließen sie sich wieder in Corkaich nieder, das verkleinert und mit einem Wall umgeben wurde. (MX 355)