73.8% aller Heft-Artikel enthalten bereits eine Handlungszusammenfassung! Hilf mit und erstelle auch für die restlichen Romane eine Inhaltsangabe!

  

Bryssels

Aus Maddraxikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
{{#if| 50.850147, 4.351659 | }} {{#if| | }} {{#if| MX 015, HC 001 |
Bryssels
Koordinaten 50.850147, 4.351659
Der Datentyp dieses Attributs ist ungültig.
Land Beljeq
Kontinent Euree
Einwohner
Quellen MX 015, HC 001

}}


Lageplan Bryssels auf der Euree-Karte

Bryssels ist die neue Bezeichnung für Brüssel. Brüssel war vor der Kometenkatastrophe die Hauptstadt Belgiens und Sitz der EU, der NATO und des Charlemagne Hospital. (MX 015)

Beschreibung

Im 26. Jahrhundert ist Brüssel hauptsächlich ein von Ruinen überwuchertes Ruinenfeld. (MX 015)

Das Flugfeld des Flughafens ist noch recht gut erhalten. (HC 008)

Bekannt ist das Atomium, in dem lange Zeit einer Gilde von Medizinern lebte und arbeitete. (MX 015)

Geschichte

Im Januar 2012 besuchte Matthew Drax das NATO-Hauptquartier und begegnete dort zum ersten Mal Jacob Smythe. (HC 001)

Nach dem Kometeneinschlag ging Brüssel unter in einer Spirale der Gewalt und Chaos; die Stadt wurde geplündert und niedergebrannt.

Eine Gruppe von überlebenden Medizinern aus dem Charlemagne Hospital schaffte es, in den Nordteil der Stadt, das de Heizel Viertel zu fliehen und im Atomium Zuflucht zu finden, das spätere Generationen als Himmelskugeln bezeichnen. (MX 015)

2516 erreichte Matthew Drax wieder Brüssel. Er brauchte die Hilfe der Heiler, um Aruula vor dem Tod durch Blutvergiftung zu retten. Zu seinem Entsetzen stellte er fest, dass die Heiler degeneriert waren und längst nicht mehr wußten, was sie taten. So verbreiteten sie unabsichtlich Pesterreger unter ihren Patienten. Matt stoppte ihr Treiben und beendete so den Heiler-Kult. (MX 015)